Käshäusle Ulm - Käse, Feinkost, Spezialitaeten, Ulm
 

Das Fondue

Zutaten (ca. 4 Personen):

Je 200 g Appenzeller, Emmentaler, Gruyere und Freiburger Vacherin, 1 Knoblauchzehe, 350 ml trockener Weißwein (Fendant),

4 TL Maisstärke, 1 Gläschen Kirschwasser, Pfeffer a. d. M., Muskatnuss.

Caquelon mit Knoblauch ausreiben, Wein hineingeben und erhitzen. Den geriebenen Käse unter Rühren (Acht) schmelzen.

Zum Ende hin die im Kirschwasser gelöste Maisstärke zugeben und unter weiterem Rühren sämig kochen, würzen.

Grundsätzlich sollte man Brot vom Vortag nehmen.

 

Ist das Fondue zu dick?

Unter Rühren mit dem Schneebesen dem kochenden Fondue etwas erwärmten Wein zugeben.

 

Ist das Fondue zu dünn?

Lassen Sie das Fondue kräftig kochen und geben Sie eine Handvoll Käse oder ein wenig in Wein angerührte Stärke hinzu.

Aktuelles
Seminare

Aktuell bieten wir zwei Seminartypen, ein Basis-Seminar sowie eine "Tour de France".

Aktuelles
Ulmer Weihnachtsmarkt

Raclette, frisch vom Laib gestrichen, war auch in diesem Jahr wieder ein besonderer Genuss auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt...

Aktuelles
Das Fondue

Gerade in der kalten Jahreszeit ist das Fondue besonders beliebt

Hinweis zu Datenschutz und Cookies

Wir wollen sicherstellen dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist und arbeiten kontinuierlich daran sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen und der Verwendung von Cookies zu.
mehr Informationen

akzeptieren